PKI für die Automatisierungstechnik

Campus Schwarzwald

Public Key Infrastructure (PKI) für die Automatisierungstechnik vermittelt praxisnahe, aktuelle und relevante Inhalte für Komponentenhersteller, Maschinenbauer und Systemintegratoren rund um PKI-Anwendungen, digitale Identitäten, Softwaresignaturen und mehr.

Der Veranstalter Campus Schwarzwald ist das Zentrum für Lehre, Forschung und Technologietransfer im Maschinenbau und der produzierenden Industrie mit den Themen Digitalisierung, Führung und Nachhaltigkeit. Durch die Initiative der regionalen Unternehmen, der Region und der Universität Stuttgart entsteht mit dem Campus Schwarzwald ein wichtiger Baustein für eine exzellente akademische Ausbildung und die Ausprägung neuester Technologien im Bereich der Digitalisierung im Maschinenbau.

Die Veranstaltung „PKI in der Automatisierungstechnik“ wird im Rahmen des Forschungsprojekts Trustpoint vom Bundesminiserium für Bildung und Forschung gefördert.

Am 18. September ab 18:30 Uhr findet im „Friedrichs am Kienberg“ ein gemeinsames Abendessen statt und am 19. September werden einige Keynotes und Workshops stattfinden. Unter anderem wird unser Kollege Herr Michael Jahnich einen Workshop zum Thema “Distributed PKI: Wie plane und manage ich eine weltweite PKI Infrastruktur.” durchführen.

Weitere Infos zur Veranstaltung erhalten Sie hier.