Mobility

Mehr Sicherheit für eine mobile Welt

Rasant wachsende Datenmengen und zunehmende Vernetzung fordern sichere Lösungen

Die Welt wird nicht nur digitaler, sondern auch mobiler. In allen Lebens- und Arbeitsbereichen hat die Mobilität der Menschen stark zugenommen. Immer neue Anwendungsfelder entstehen, Sensoren sammeln jede Menge Daten, Datenanalysesysteme werten diese aus und stellen die Ergebnisse zur Steuerung von Prozessen wieder zur Verfügung. Die Digitalisierung soll uns das Leben bequemer machen, ob durch intelligente Park- und Verkehrsleitführungen, Car-Sharing, Logistik und Gütertransporte, vernetzte Onboard-Units in Fahrzeugen, Check-in per Smartphone oder Bezahlsysteme im ÖPNV, bis hin zum autonomen Fahren.

Die dabei entstehenden Mobilitätsdaten erreichen ein gigantisches Datenvolumen. Für die intelligente Verwendung und Vernetzung dieser Daten sind geeignete Schnittstellen zu schaffen sowie Datenschutz und Datensicherheit zu gewährleisten. Die zunehmende Komplexität und Vernetzung der eingesetzten Systeme und Komponenten sowie das gleichzeitig entstehende Datenvolumen sind mehr als attraktiv für Hacker. Das Potenzial für Angriffe auf Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Privatsphäre wird sich weiter deutlich erhöhen.

Hier setzt achelos an und bietet ein umfangreiches Portfolio an Produkten, Lösungen und Services für die Sicherheit von Anwendungen in Kritischen Infrastrukturen

 



Produkte und Lösungen

Produkte & Lösungen - GoRide!

GoRide! – ein System zur elektronischen Überprüfung des Vorhandenseins einer gültigen Fahrerlaubnis

Problem:

  • Spontanüberlassung eines Fahrzeugs aus einer Flotte ist nicht möglich, weil eine Sichtprüfung der Fahrerlaubnis durch den Vermieter gesetzlich gefordert wird
  • Aufbringen eines RFID-Tags auf ein hoheitliches Dokument wird momentan lediglich „geduldet“
  • Verwendete RFID-Tags oder Barcodes erfüllen nicht die Anforderungen einer verlässlichen Identifikation, um den Besitzer als „eindeutig“ zu klassifizieren (vergleiche Anforderungen an Signaturkarten/Ausweise)

 

achelos Lösung

  • Anbieterunabhängige Entwicklung und Betrieb einer automatisierten Überprüfung der Fahrerlaubnis bei Überlassung von Fahrzeugen

 

GoRide! von achelos zur Online-Fahrerlaubnisprüfung

Produkte & Lösungen - Digitaler Tachograph

Digitaler Tachograph: Mobile Systeme für Europas Straßen

Gemäß der EU-Richtlinie setzt sich das digitale Fahrtenschreibersystem (Tachograph) aus vier Kartentypen zusammen. Je Nutzergruppe kommen Fahrerkarten, Werkstatt-, Kontroll- und Unternehmerkarten (für die Speditions- und Busunternehmen) zum Einsatz.

achelos kennt die speziellen Anforderungen an europaweit vernetzte Systeme mit verschiedensten Komponenten, Kartentypen, Applikationen und Hintergrundsystemen. Unsere Erfahrungen in der Sicherheitsevaluierung helfen Ihrem Projekt zu einem zügigen und reibungslosen Projektabschluss.

 

Erfahrungen rund um den digitalen Fahrtenschreiber:

Betriebssystementwicklung und Qualitätssicherung für Tachograph Kontrollgerätekarten

  • Design
  • Implementierung
  • Code Review
  • Definition von Sicherheitsanforderungen
  • Evaluierungsdokumentation
  • Typzulassung
  • Sicherheitszertifizierung nach Common Criteria EAL 4+

 

Produkte & Lösungen - Tachograph Testsuite

Tachograph Testsuite - Ihr Testsystem für Karten des digitalen Fahrtenschreibers

Die achelos Tachograph-Testsuite prüft die Funktionalität aller Fahrtenschreiberkarten in einer vollautomatisierten Testumgebung. Die Eclipse RCPTM basierte Umgebung ermöglicht mit JavaTM entwickelte Ende-zu-Ende-Tests mit zusätzlichen Erweiterungsfunktionen oder kundenspezifischen Anpassungen der Testumgebung oder Testsuite.

Hauptmerkmale und Vorteile:

  • Parallele, vollautomatische Testausführung für alle Arten von Fahrtenschreiberkarten in einer Testsession
  • Einfache Wartung und Erweiterung
  • Freie Konfiguration des kryptographischen Materials
  • Dynamische Prüfungen
  • Basiert auf dem Qumate.Testcenter
  • Vollständig in JavaTM implementiert
  • Optional: Plug-Ins, z.B. Zertifikatgenerierung (PKI)
  • Keine spezielle Hardware erforderlich

 

            

Produkte & Lösungen - virtual.card.kit.eMobility

virtual.card.kit.eMobility – effiziente Kartensimulation für Digitalen Tachograph

achelos bietet eine leistungsstarke Kombination aus Soft- und Hardware zur Simulation der 2. Generation der Tachgraphkarte. Die Software ist sofort verfügbar und ermöglicht es Kunden, z.B. bequem die Kartenstruktur zu ändern oder das Kartenverhalten während der Laufzeit zu manipulieren.

 

Hauptmerkmale und Vorteile:

  • Erfüllt die EU -Vorschriften für den digitalen Fahrtenschreiber
  • In hohem Grade konfigurierbar
  • Kein Hardware-Treiber nötigt

Services

Common Criteria Kriterienkatalog setzt internationalen Maßstab

Um eine hohe Sicherheit der jeweils eingesetzten Informationstechnik zu gewährleisten, setzt der Kriterienkatalog „Common Criteria for Information Technology Security Evaluation“ einen international einheitlichen Maßstab. Definierte Dokumentations- und Evaluierungsmethoden dienen zur Erstellung, Prüfung und Bewertung der Sicherheit von IT-Systemen, Produkten und Anwendungen. Auf Basis dieser Methodik bietet achelos ein strukturiertes Vorgehensmodell zur Erarbeitung und Umsetzung eines umfassenden Sicherheitskonzeptes für kritische Komponenten in den jeweiligen Geschäftsfeldern an, wobei wir uns auf Erfahrungen aus Entwicklung, Implementierung und Test anderer sicherheitskritischer Anwendungen stützen:

  • Secure ID
  • Public Key Infrastrukturen (PKI)
  • Rechte- und Rollenkonzepte
  • Verschlüsselungskonzepte für persistente Speicher und Kommunikationskanäle
  • Härtung von Embedded Systemen

Vorgehensmodell zur strukturierten Erarbeitung und Umsetzung eines umfassenden Sicherheitskonzeptes für kritische Komponenten

Das Vorgehensmodell gliedert sich in die Phasen:

Das Ergebnis ist die Vorlage einer qualifizierten Entscheidungsgrundlage in Form eines Sicherheits-Lastenheftes, dessen Umsetzung wir gerne begleiten.

Gern sind wir Ihr kompetenter Partner für Cyber-Sicherheit im Mobility Sector.

Kathrin Asmuth

Geschäftsführende Gesellschafterin

E-Mail:

Telefon:
+49 5251 14212-200